Gray Line Berlin
15. November 2016
Spielblatt
9. November 2016
 

INTERPRETATION DES MÄRCHENS ‚PERTERCHENS MONDFAHRT‘

Narrative Strukturen ganzheitlicher Bilddarstellungen anhand des Simultanbildes

die Umsetzung erfolgt nach dem Bildkonzept des Simultanbildes. Bei dieser ganzheitlichen Bilddarstellung wird innerhalb eines Formates eine ganze Geschichte erzählt. die Szenen, die zusammen eine handlung ergeben, werden ohne Trennlinien auf einer individuell gestalteten Fläche platziert. Das gesamte Geschehen wird verbildlicht, der Anfang und das Ende sind sichtbar und auch die darin vorkommenden Personen, die mehrfach gezeigt werden. die Besonderheit dieser darstellung ist die permanente Gegenwart aller Erzählmittel, also die dauerhafte Präsenz der kompletten Illustration. durch die simultane darstellung der Geschichte wird ihre Komplexität transparent und auch der kausale Zusammenhang sichtbar. die Verbildlichung mehreren Zeitebenen erzeugt eine vielschichtige Konstruktion.